HealOzone

HealOzone ist eine ergänzende Therapieform, bei der Bakterien und Keime mit Hilfe von Ozon abgetötet werden.  Ozon dient als eine Art Desinfektionsmittel und ist deshalb für viele Anwendungsbereiche in der Zahnmedizin geeignet:

  • Kariesbehandlungen
  • Wurzel- und Zahnflächendesinfektion
  • Sterilisation von Zahnoberfläche und Fissuren

Durch ein Vakuumsystem kann eine punktgenaue Anwendung sichergestellt werden, sodass das Ozon nicht eingeatmet wird. Während der Behandlung wird die Zahnsubstanz vollständig bewahrt. Die Methode bietet gute und schnelle Ergebnisse. Sie ist schmerzfrei und dadurch ideal für Kinder und Angstpatienten geeignet.